Sonntag, 8. März 2015

Throwback-Post: Balea Himbeer Shampoo Review

Überglücklich war ich, als ich das Balea Himbeer-Shampoo im dm entdeckt habe.
Aber konnte es auch bei der Anwendung überzeugen?




Ehrlich gesagt ist es, abgesehen vom Duft, nicht mein Lieblingsshampoo. Bei der Anwendung gab es einige kleine Dinge, die mir nicht gefallen haben. Das Shampoo wird als "jede Tag" Shampoo beworben, es ist also für die tägliche Anwendung bestimmt. Bei der ersten Anwendung musste ich gleich feststellen, dass ich wirklich richtig viel von dem Shampoo gebraucht hat, und es hat nicht richtig geschäumt. Das hat mir nicht so gefallen. Nach dem Auswaschen haben sich die Haare eher strohig angefühlt.
Doch als sie nur noch feucht waren kam die Wende: Die Haare haben sich gut angefühlt, und ließen sich leicht durchkämmen, was daran liegen kann dass das Shampoo eher mild ist, und daher die Haare nicht so sehr angreift.
Nach dem die Haare trocken waren konnte man den Himbeer Geruch noch deutlich merken ♥ ein Kriterium, was für mich sehr wichtig ist!

Fazit: Das Shampoo ist während der Anwendung eher mittelmaß. Danach fühlen sich aber die Haare gut an, und der Duft bleibt im Haar.

--> Empfehlenswert!


Kommentare:

  1. Oh schade, dass das Shampoo nicht so gut bei dir abschneidet! Meine Tochter und ich sind große Balea-Fans und kannten das Himbeer-Shampoo noch gar nicht. Sonst sind wir von den Balea-Sachen eigentlich immer ganz begeistert. Müssen wir mal selbst ausprobieren!
    Liebe Grüße von der BloggerLounge KommentierParty VI
    Jana von JaimeesWelt

    AntwortenLöschen
  2. Ich lieb, liebe, liebe Himbeergeruch. Dass man viel Produkt benötigt und es nicht schäumt ist natürlich nicht so prickelnd. Ich werde mal schauen, ob ich es mir auch mal kaufe...

    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Shampoo auch schon benutzt und mochte den Geruch sehr! Deine Review ist super geschrieben :)

    Alles Liebe, Julia.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...