Sonntag, 11. November 2012

Eins ist nicht genug - das typische Mädchenproblem

Heute möchte ich euch mal über ein Problem berichten, das bestimmt auch einige unter euch haben :) Es geht darum dass eins nicht genug ist. Jetzt ist die Frage ein was?
-> Es geht um Beauty Produkte. 

Wenn bei mir männliche Besucher kommen, im letzten Fall war es mein Cousin, dann ist die erste Reaktion meistens pure Verblüffung wenn er ins Bad schaut. Dort findet er nicht einen Deo, nicht ein Duschgel, nicht eine Bodylotion, nicht ein Shampoo, nein, er findet alles in mehrfacher Ausführung.
Von der Schminke möchte ich erst garnicht anfangen. Ich habe nicht eine Wimperntusche, nicht einen Kajal, nicht einen Lidschatten, nicht einen Lippenstift...

Wir Mädchen haben das Problem dass eins nicht genug ist.
Deshalb leide ich permanent an einem Platzproblem im Bad, weil alles mit meinen Sachen
zugestellt ist. Besonders schlimm war es eine Zeit lange mit Shampoos, weil ich mich da nie
auf eins einigen kann. Es gab Zeiten, da standen 15 verschiedene Shampooflaschen in meinem
Bad, und diese Zahl ist realistisch. Um Platz zu schaffen musste ich dann einfach knallhart
aussortieren :(










Mir geht es aber bei allem so. Wenn es etwas Neues gibt, dann muss ich es ausprobieren.
Das schlimmste ist im dm, ich liebe einfach die Aromen von Balea ♥ Und wenn ich etwas
mag, dann kauf ich es mir. Ich kauf mir ein Duschgel, weil ich den Geruch mag, und dann
überleg ich nicht ob ich noch drei andere zu Hause hab sondern kauf es einfach.
Deshalb kommt es bei mir erst garnicht zum "kaufen aus Bedürfnis". Wenn mir etwas
leer geht, dann hab ich es garantiert noch auf Vorrat.

Ich weiß nicht wieso das bei uns Mädels so ist. Sicher ist, dass sich das ganze durch
meinen Blog noch verstärkt hat, Jetzt seh ich andauernd Produkte auf anderen Blogs,
die ich unbedingt auch haben will. 
Ich leide einfach andauernd an Beautyprodukt-Überschuss...



Versteht ihr mich?
Geht es euch ähnlich?

Kommentare:

  1. Kenne das Problem, aber ich halte mich jetzt einfach zurück. Zumindest wenn es um so was wie Duschgel, Deo etc. geht. Da habe ich einiges geschenkt bekommen, so dass ich momentan nichts kaufen muss :) Man muss sich immer daran erinnern, dass man zurzeit noch genug hat xD

    AntwortenLöschen
  2. hach ich hab auch so'n Platzproblem.. mein ganzer Badewannenrand is voll :D

    haha nee, das war Zufall :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, bei mir sieht es genau so aus, haha :) ♥

      Löschen
  3. Also so ganz hab ich das Problem nicht. Für meine Haare und Haut hab ich jeweils nur ein Produkt, weil ich über die Jahre gemerkt habe, was das Beste für mich ist. Auch beim Make-up ist es nicht so...ich benutze nur das Make-up, was sich über die Jahre hin bezahlt gemacht hat. Nur von Lippenstift, Nagellack und Parfum hab ich tausend Verschiedene :D Und selbst wenn ich mal das Produkt wechsel, brauche ich das eine erst auf...ich denke nicht alle Mädels sind da gleich :)

    PS: Danke dafür, dass du die Anonym-Funktion wieder rein gemacht hast :D

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...